Samstag, 8. Juni 2013

Ampfer

http://de.wikipedia.org/wiki/Ampfer

P1030387

Am Wegrand außerhalb unseres Ortes und links und rechts der Bundesstraße B50 blühen auffallend viele Ampfer Pflanzen.Die Blüte ist rötlichbraun …sehr klein und interessant wenn man sie näher ansieht.

P1030360

Wie ein eigenartiges utopisches Fluggerät…schön das Adern- Muster und das kleine gebogene Blatt am Stängel. Laut Beschreibungen kann die Samenfrucht 13 Jahre überleben und daraus noch eine Pflanze hervorbringen.

DSCF0136

In der Landwirtschaft wird er bei überhandnehmen auf Agrarflächen bekämpft.

DSCF0137

Der Gartenampfer war jedoch wegen seines hohen Vitamin C –Gehalt früher bei den Menschen sehr beliebt. Zum Beispiel setzten die Seeleute früher auch die Blätter als Krautersatz bei Skorbut- Behandlung ein. Außerdem wurden die Blätter und Wurzeln auch als Heilkräuter (Blut-Hautreinigung…) eingesetzt. 

DSCF0138

Mich inspirierte die schöne Blüte der Pflanze,ein Kunstwerk der Natur,diese zu fotografieren und eventuell  zeichnerisch zu verarbeiten( Buntstifte).

Nachtrag zum Thema Ampfer….

Ein lustiges Gedicht von einem Leser meines Spot erlaube ich mir noch anzufügen-

OpenIDantermoia hat gesagt...

Ein Sauerampfer auf dem Damm
Stand zwischen Bahngeleisen,
Machte vor jedem D-Zug stramm,
Sah viele Menschen reisen.
Und stand verstaubt und schluckte Qualm
Schwindsüchtig und verloren,
Ein armes Kraut, ein schwacher Halm,
Mit Augen, Herz und Ohren.
Sah Züge schwinden, Züge nahn.
Der arme Sauerampfer
Sah Eisenbahn um Eisenbahn,
Sah niemals einen Dampfer.

24. Juni 2013 03:16

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Sauerampfer auf dem Damm
Stand zwischen Bahngeleisen,
Machte vor jedem D-Zug stramm,
Sah viele Menschen reisen.

Und stand verstaubt und schluckte Qualm
Schwindsüchtig und verloren,
Ein armes Kraut, ein schwacher Halm,
Mit Augen, Herz und Ohren.

Sah Züge schwinden, Züge nahn.
Der arme Sauerampfer
Sah Eisenbahn um Eisenbahn,
Sah niemals einen Dampfer.

h.lichti hat gesagt…

Danke Alex für das schöne und witzige Gedicht!Liebe Grüße!

Ob in Urlaub oder Zuhause meine Leidenschaft ist das Zeichnen und Malen in der freien Natur.In diesem Blog möchte ich meinen Freunden und allen Kunstinteressierten einen Einblick in mein Schaffen geben und meine Freude an der Sache teilen!