Montag, 1. Juli 2019

Neumarkt/Raab,27.5.-31.5.2019























>"Link <§BlogItemBody§>
-posted by <§BlogItemh.lichti§> @ posted by

Montag, 22. April 2019

Monotypien -Ostern 2019

>"Link <§BlogItemBody§>
-posted by <§BlogItemh.lichti§> @ posted by





Montag, 18. Februar 2019

Love...


Zum Thema "Love" habe ich schon des öfteren gearbeitet ...die folgenden Bilder sind in zwei verschiedenen Techniken hergestellt.

Bild 1

Technik:Monotypie

Bild 2

Technik: Artprotis, eine Textil-Technik

Dieser Blog-Spot ist mein 400. Beitrag...ich denke das war vielleicht mein letzter Beitrag. Mein Leben und und auch unsere schöne Welt hat sich in den Jahren  (2008-2018/2019) in dem der Blog von mir geschrieben wurde stark verändert, und ich möchte nun ( ich werde im Juli 76 Jahre ) in Ruhe überdenken wie es mit meinem Blog "Malen und Zeichnen" weiter gehen könnte oder ob ich noch einen  neuen Blog (mit anderen Titel)  schreiben soll.
Auf jeden Fall möchte ich mich bei den Lesern meiner Beiträge für das mit- verfolgen bedanken und sage für die kommende Schreibpause liebevoll Servus! 

>"Link <§BlogItemBody§>
-posted by <§BlogItemh.lichti§> @ posted by

Pinselübungen…

mache ich dann, wenn ich das Gefühl habe, dass meine Finger  nicht mehr so geschmeidig …vielleicht etwas zu steif und ungelenk sind. Natürlich ist es “nur” ein schönes Spiel mit den Aquarell-Farben…aber man versinkt beim Tun noch zusätzlich in eine andere Welt ,wird immer ruhiger ,entspannter aber man bleibt dennoch fokussiert mit probieren von neuen Pinselführungen (flächig,linear etc.) und  Farbenwechsel um eine interessante Farb- Komposition zu kreieren.In dieser Zeit vergesse ich Raum und Zeit … ich fühle mich gut…am Ende des Schaffens freue ich mich über die entstandenen Bilder.



Gelegentlich mache ich Übungen wobei ich die erlebte Natur meiner Umgebung  im Atelier male…

…bevorzugt werden dann meist die schönen  Abendstimmungen einbezogen. 




>"Link <§BlogItemBody§>
-posted by <§BlogItemh.lichti§> @ posted by

Samstag, 12. Januar 2019

Erinnerung an den Sonnenaufgang von, ‎Donnerstag‎, ‎6‎ ‎Dezember‎ ‎2018




Ein früher Morgen,festgehalten mit meiner Kamera im Seebad von Breitenbrunn ...ich mag im Besonderen, in meinem Foto-Arbeiten, den Augenblick oder besser gesagt den Moment des Tages mit seinen Reizen, welche die Natur bieten.Ein Sonnenaufgang mit seinem Farbspektrum bietet ein Natur-Schauspiel der Extraklasse für mich. Ich hoffe die Bilder im Video-Clip erfreuen auch meine Leser. Wünsche einen schönen Tag!💖








>"Link

<§BlogItemBody§>


-posted by <§BlogItemh.lichti§> @

posted by

Abstrakte Monotypien und Grafik

 

Bei den letzten Arbeiten mit der Monotypie-Technik sind auch Blätter entstanden, die für mich im ersten Moment nicht gelungen erschienen und daher immer auf einen eigenen Stappel abgelegt werden…nach einigen Tagen und der Absicht bei den entstandenen Bilder aufzuräumen und eventuell einiges zu entsorgen (was mir immer am schwersten fällt) packte mich aber der Ehrgeiz mit grafischen Ergänzungen Neues zu schaffen. Bei manchen der vorhandenen Bilder wird dann, mehr oder weniger, mit Kohlestift oder Pastellstift hinzu gezeichnet.ich habe denn Eindruck,dass mich die bereits vorhandene Monotypie oder der Abklatsch immer dazu verführt weiteres dazu zu komponieren.Das meiste passiert nicht durch geistige Vorarbeit sondern aus dem gefühlmäßigen Tun heraus.

Am Schluß bin ich selbst überrascht über die getane Arbeit…

P1160097-001P1160098-001P1160102-001P1160099-001P1160100-001P1160101-001P1160096-001

Wünsche den Lesern meines Bloggs eine Kreative Zeit und vielleicht habe ich mit meinem Bildern,den Einen oder Anderen, zum Nachmachen inspiriert.Ich würde mich freuen…

Freitag, 4. Januar 2019

Monotypien zum Jahreswechsel 2018/19

Prosit 2019!

Schwarz  und Rot waren diesmal meine bevorzugten Linol – Druckfarben.

Das erste Bild besteht aus zwei Formaten,eines davon abgedruckt vom Erstdruck und daher ist das Neue ein gespiegeltes Bild. Ich beabsichtige diese Beiden als “Zwillingsbild” beisammen zu lassen. Meine Absicht war von Beginn an gestisch und schwungvoll, also aus dem Körper heraus  zu arbeiten…beim Rot habe ich aus der Farbtube direkt auf die Druckplatte aufgetragen. Als Thema hatte ich den Mensch in hockender Stellung im Sinn…ausscheidend oder gebärend …2018/2019…die Füße mit dem Boden fest geerdet, mit den Händen in den Himmel greifend…schützend,  abwehrend oder anbietend,empfangend … in der Mitte bildet der Blatt-Stoß einen Trichter-Hals ähnlich einem Gefäß.

Bild 1

P1160052

Bild 2

Ähnlich einem Anker wirkt dieses schwungvolle Bild… nicht beabsichtigt,einfach entstanden!

P1160055

Bild 3

P1160058

Bild 4

P1160060

Bild 5

P1160061

Bild 6

P1160062

Bild 7 

Abschließende Bilder ( 3-7) sind vom Format kleiner und hauptsächlich in abstrakter Bildgestaltung und spielerisch entstanden. Gott sei Dank macht mir der spielerische Umgang mit dieser meiner Lieblings-Technik noch immer sehr viel Freude…freue mich wie ein Kind…dass ich scheinbar trotz meiner 75 Jahre verborgen noch immer bin.

Wünsche den Lesern meines Blogs ein glückliches,erfolgreiches und gesundes neues Jahr

P1160063

Ob in Urlaub oder Zuhause meine Leidenschaft ist das Zeichnen und Malen in der freien Natur.In diesem Blog möchte ich meinen Freunden und allen Kunstinteressierten einen Einblick in mein Schaffen geben und meine Freude an der Sache teilen!