Samstag, 23. November 2013

Mein Aussehen aus der Sicht zweier Künstlerkollegen…

Zwei liebe Kollegen haben mich als Portraitmodell gewählt und in verschiedenen Techniken skizziert.

Bild 1    Mag.Art.Hans Heis ,http://www.heis-hans-kunst.at/index.html, gezeichnet im Jahr 2001,Technik Bleistiftzeichnung.

P1020412

Zu dieser Zeit war ich noch Bartträger und 58 jährig.

Bild 2  Dipl.Ing.Anton  Hlavin,http://www.burgenlandkultur.at/kuenstler/db/440 ,gezeichnet 2002,Technik Bleistift.

P1020409

Toni ein blendender Porträtist und im Raum nördliches Burgenland als der “Gesichter”-Maler bekannt, arbeitet nicht nach dem Modell ,sondern fotografiert seine Menschen und bringt an Hand der Fotos das Portrait zu Papier. Diese Technik verhilft zu großer Übereinstimmung der Ähnlichkeit. 

Bild3   Hans Heis,2002,Aquarell

P1020414

Bild 4   Hans Heis,2003, Aquarell

P1020415

Bild 5  Hans Heis, 2006,Buntstift,

P1020420

Bild 6,7    Zwei Selbstportrait,2002,Bleistift

P1020411

P1020410

Bild 8    Selbstbildnis, 2005, Kreide

P1020419

Auf dunkelgrünen Papier wirkt dieses Bild auf Grund der Höhungen (Lichtgebung) sehr geheimnisvoll und daher eher unnatürlich…

Bild 9    Selbstbildnis,2006,Buntstift

P1020417

Ein Versuch mit einem “Gilde Clown” im Hintergrund…

Bild 10  Selbstbildnis, 2013, Acryl plus Collage

P1030314

“ Mein 2. Ich”…oder das “Innere Ich” verdeckt wie eine Maske (Monotypie auf Papier und auf Leinen kaschiert) mein äußeres Gesicht und zeigt nicht mehr meine Veränderungen meines 70- jährigen Daseins.

Ich als Schulkind…vermutlich als Zehnjähriger im Jahr 1953

Stammbaum0006

…und als 19 Jähriger Bursch im Jahr 1962…Stammbaum0007

… und jetzt 2013 als 70 Jähriger…

P7190178

Wie man sieht ändert man sein Aussehen im Laufe des Lebens ständig …das Leben hinterlässt seine Linien!

Kommentare:

KARL Anton ZENZ hat gesagt…

Die Portraits wecken Interesse daran, Dich und Deine Bilder auch in Natura kennen zu lernen.
Vielleicht passt das im nächsten Jahr.
Nette Grüße an Dich und Deine Gattin.

KARL Anton ZENZ hat gesagt…

Die Portraits wecken Interesse daran, Dich und Deine Bilder auch in Natura kennen zu lernen.
Vielleicht passt das im nächsten Jahr.
Nette Grüße an Dich und Deine Gattin.

h.lichti hat gesagt…

Danke Karl Anton für Deinen Kommentar!Würde mich freuen Dich und Deine Gatin bei uns zu sehen.
Nach den Weihnachts-Feiertagen im Neujahr wäre sicher der beste Zeitraum dafür.Wünsche einen schönen Wochenbeginn und liebe Grüße an Dich und Deine Gattin!

Ob in Urlaub oder Zuhause meine Leidenschaft ist das Zeichnen und Malen in der freien Natur.In diesem Blog möchte ich meinen Freunden und allen Kunstinteressierten einen Einblick in mein Schaffen geben und meine Freude an der Sache teilen!